201012Feb

Adobe: Die Maskierungsfunktion von Photoshop CS5

John Nack von Adobe hatte vor einigen Tagen auf seinem Blog einen Artikel veröffentlicht, in dem er die neue Maskierungsfunktion des kommenden Photoshop CS5 vorstellt. Bei Facebook lässt sich das "Selections Sneak Peek"-Video auch in höherer Auflösung ansehen.
Mit Photoshop CS4 wurde der "Extrahieren"-Filter entfernt, der jedoch als zusätzliches Plug-In heruntergeladen werden kann. Der Grund für das Fehlen des Filters stellt die nun vorgestellte Maskierungsfunktion dar.

Photoshop CS5 - Maskierungsfunktion

Der neue Modus erlaubt es, schneller exakte Masken-Selektionen zu erstellen. Dabei wird vom Benutzer zuerst eine grobe Auswahl des gewünschten Bereichs vorgenommen, woraufhin die Kanten per Kantenerkennung ("Refine-Edge") angepasst werden können. Anschließend können weitere Feinheiten und Optimierungen an der Selektion erfolgen, was das manuelle Maskieren überflüssig machen soll. Die Möglichkeit, mit dem Pinsel-Werkzeug eine Maske zu erweitern, gibt es schon länger in Photoshop.

Tags: ,