201103Jan

Adobe Illustrator: Skripte für besondere Pfade

Vielen Designern dürfte bekannt sein, dass sich die Adobe-Anwendungen durch eigene Skripte erweitern lassen, die mit JavaScript entwickelt werden können. So bietet neben Photoshop vor allem Illustrator eine komfortable Skriptumgebung, die nicht zuletzt durch Scriptographer erweitert werden kann.
Gestern war ich auf der Suche nach einem Illustrator-Skript, mit dem sich alle ausgewählten Ankerpunkte in Eckpunkte umwandeln lassen. Nach kurzer Suche fand ich die Seite von S. Hiroyuki, auf der er etliche Skripte zum Download anbietet. Bei den Skripten handelt es sich um unterschiedliche Funktionen, die in erster Linie zur Optimierung und Modifikation bestehender Pfade dienen.

Hiroyuki - Scripts for Adobe Illustrator CS

So lassen sich beispielsweise ausgewählte Ankerpunkte abrunden oder mit gewünschten Objekten versehen ("Dup At Selected Anchors"). Weiterhin gibt es ein Skript, mit dem sich Metaballs, die eigentlich aus der dreidimensionalen Welt stammen, erstellen lassen. Zudem kann ein perfekter Kreis aus einer definierten Anzahl von Ankerpunkten erstellt werden.
Die Sammlung ist umfangreich und enthält viele interessante Skripte, die auf der Website mit Bildern erklärt werden. Der Autor führt einen Blog, auf dem er über seine Kreationen berichtet.