201107Apr

CSS Pivot: Website-Feedback durch CSS

Mit MarkUp.io und Bounce stehen bereits zwei ausgereifte Online-Werkzeuge zur Verfügung, mit denen sich per Klick grafische Anmerkungen auf bestehenden Seiten erstellen lassen. Die Anmerkungen können dann über permanente Links mit anderen Benutzer geteilt und weiter ausgearbeitet werden.
Einen ähnlichen Ansatz geht "CSS Pivot" — auch hier geht es um Feedback zu einer bestehenden Website, das über einen permanenten Link mit Anderen geteilt werden kann. Der Unterschied liegt darin, dass die Verbesserungsvorschläge direkt als CSS-Code eingegeben werden.

CSS Pivot

So wird über die ursprüngliche Website ein Editor-Fenster in Form eines kleinen Dialogs eingeblendet, mit dem sich zusätzliche CSS-Deklarationen zur Seite hinzufügen lassen. Über die "Preview"-Schaltfläche werden die neuen Stile direkt auf die bestehenden Website-Stile angewendet.
Pro Domain können auch mehrere CSS-Einstellungen vorgenommen werden, so dass ein Verlauf von mehreren Veränderungen erzeugt werden kann.

UPDATE
Das Projekt wurde inzwischen eingestellt und steht leider nicht mehr zur Verfügung.

RSS-Feed abonnieren Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei Mister Wong