200903Jul

Firefox: Schließen-Knopf im ersten Tab anzeigen

In Firefox 3.5 wurden verschiedene Dinge geändert, die zu einer besseren Benutzerfreundlichkeit beitragen sollen. So wurde der Schließen-Knopf im ersten Tab entfernt, sobald dieser der einzige Tab ist (und die Tab-Leiste immer angezeigt wird). Zudem wird das Browserfenster geschlossen, wenn der erste bzw. letzte Tab per Tastaturbefehl (STRG + W) geschlossen wird. Dieses Verhalten zählt zu den Neuerungen des aktuellen Mozilla-Browsers und wird nicht unbedingt von jedem Anwender gewünscht. Doch der Browser ist bekannt durch seine hohe Anpassbarkeit und so lässt sich auch das alte Verhalten des ersten Tabs inklusive Close-Button wiederherstellen.

Firefox - Schließen-Knopf im ersten Tab

Die Einstellung, dass der komplette Browser geschlossen wird, sobald man den ersten Tab per Tastenkombination schließt, lässt sich in den erweiterten Einstellungen von Firefox ändern.
Dazu gibt man about:config in die Adressleiste ein und sucht anschließend folgenden Eintrag:

  • browser.tabs.closeWindowWithLastTab

Durch einen Doppelklick auf diesen Listeneintrag wird die Einstellung von "true" auf "false" gesetzt. Das Browserfenster kann ab sofort nur noch über die reguläre Schließen-Schaltfläche des Fensters oder über die Tastenkombination ALT + F4 (Windows) geschlossen werden.

Der Schließen-Knopf lässt sich durch CSS-Code wieder im ersten Tab anzeigen. Dazu navigiert man unter Windows XP zu folgendem Ordner:
"/Dokumente und Einstellungen/Benutzername/Anwendungsdaten/
Mozilla/Firefox/Profiles/Profilname/chrome"

Unter Windows Vista und Windows 7 befindet sich der Ordner hier:
"/Benutzer/Benutzername/AppData/Roaming/Mozilla/Firefox/
Profiles/Profilname/chrome"

Hat man das Verzeichnis geöffnet, muss die vorliegende Datei "userChrome-example.css" in "userChrome.css" umbenannt werden. Anschließend muss die CSS-Datei editiert und um folgende Zeilen am Ende ergänzt werden:

  • Quelltext
  • .tabbrowser-tabs[closebuttons="alltabs"] >
  • .tabbrowser-tab >
  • .tab-close-button {
  •    display: -moz-box !important;
  • }

  • .tabbrowser-tabs:not([closebuttons="noclose"]):not([closebuttons="closeatend"]) >
  • .tabbrowser-tab[selected="true"] >
  • .tab-close-button {
  •    display: -moz-box !important;
  • }

Nachdem man die Datei gespeichert hat, muss Firefox neu gestartet werden. Danach hat man die alte Funktionsweise des ersten Tabs wiederhergestellt.

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.