201124Nov

HTML5: Tutorial-Serie über WebGL von Opera

Dass hinter Opera nicht nur eine Browser-Schmiede, sondern auch eine Community bzw. eine Entwicklergemeinde steckt, dürfte seit der Opera Developer Community allgemein bekannt sein. Dort werden regelmäßig interessante Beiträge aus verschiedenen Bereichen der Webentwicklung veröffentlicht, die für gewöhnlich eine hohe Qualität aufweisen.
Kürzlich wurde eine Tutorial-Serie über WegGL gestartet und der erste Artikel dieser Serie beschäftigt sich mit der Funktionsweise von WebGL und bestehenden Frameworks, welche die Entwicklung von WebGL-Anwendungen wesentlich vereinfachen.

Dev.Opera - An introduction to WebGL

Da WebGL im Gegensatz zu anderen Web-Technologien etwas komplexer ist, ist ein grundsätzliches Verständnis wichtig für die Umsetzung von entsprechenden Ideen. WebGL-Frameworks wie Three.js oder PhiloGL kümmern sich bereits um die etwas schwierigeren Tasks, doch Hintergrundwissen zur Rendering Pipeline beispielsweise kann das Verständnis von Szenen, Lichtern und Modellen unterstützen.
Der erste Artikel der Opera Developer-Serie ist also gelungen und bietet nützliche Informationen zum Thema WebGL.