201029Jul

Intelligencefont: Schriftarten im Browser konfigurieren

Das Einstellen und Optimieren einer Schriftart für eine Website kann nicht im Grafik- oder Layout-Programm erfolgen, da noch keine Software existiert, die ein echtes Browser-Rendering simulieren kann (Anwendungen wie Adobe Dreamweaver bilden die Ausnahme) oder eine bestehende Browser-Engine integriert hat — daher besteht die einzige Möglichkeit in der Erstellung entsprechender CSS-Stile. Um den Prozess etwas zu beschleunigen, stehen diverse Tools wie CSS Type Set oder Typetester zur Verfügung. Eine Alternative mit weiteren Einstellungen gibt es mit Intelligencefont. Hier können Schriftbilder online angepasst und abgestimmt werden.

Intelligencefont

Auf der Website lassen sich Blöcke anlegen, die mit Texten gefüllt werden können. Auf die Makrotypografie bezogen können die Anzahl der Spalten eines Blocks sowie der Abstand zwischen den Spalten festgelegt werden. Wesentlich mehr Optionen stehen hinsichtlich der Mikrotypografie bereit: Hier können Schriftart, Schriftgröße, Zeilenabstand, Laufweite und Wortabstand bestimmt werden. Zusätzlich gibt es noch die Option "OS Version", durch die entsprechende Schriftarten zur Auswahl stehen. Ist man mit dem Schriftbild zufrieden, können die CSS- und XHTML-Codes generiert und kopiert werden.

RSS-Feed abonnieren Bookmark bei Del.icio.us