201521Jul

JavaScript: Desktop-Automatisierung mit Robot.js

Wer automatisierte Aktionen auf Betriebssystemebene ausführen möchte, kann dazu die Skriptsprache AutoHotkey verwenden. Hiermit lassen sich diverse Aufgaben ausführen, zu denen auch Maus- und Tastatureingaben gehören. Für den produktiven Einsatz habe ich damit bereits die Skripte MonitorMouseMover und Simple Alarm entwickelt, die auch bei GitHub bereitstehen.
Einen Haken gibt es bei AutoHotkey bisher allerdings: Die Skriptumgebung steht ausschließlich für Windows zur Verfügung. Das störte auch den Entwickler Jason Stallings, der mit Robot.js ein Node.js-Pendant für Mac OS X und Linux entwickelt hat.

Robot.js - Node.js Desktop Automation

Mit dem Skript lassen sich die absoluten Maus-Koordinaten auslesen und auch setzen, so dass der Mauszeiger an eine bestimmte Stelle auf dem Bildschirm bewegt werden kann. Weiterhin können Tastatureingaben gemacht werden und somit Texte eingefügt werden. Schließlich kann auch die Pixelfarbe unter der Mauszeigerposition ausgelesen werden. Laut Roadmap sind die Arbeiten am "Screen"-Bereich zu 10% abgeschlossen. Der Entwickler möchte hier noch erweiterte Funktionen wie etwa ImageSearch implementieren. Die Windows-Variante von Robot.js steht zudem auch noch aus, befindet sich aber in Arbeit.