201013Okt

JavaScript: for-Schleifen überdenken und erweitern

Auf dem JavaScript-Weblog von Angus Croll gibt es derzeit wieder einen interessanten Artikel: In "Rethinking JavaScript for-loops" werden verschiedene Ansätze für for-Schleifen aufgezählt und beschrieben. Dabei geht es sowohl um Grundelemente als auch um komplexere Iterationen. Der Software-Entwickler stellt dabei vor allem die Arbeit mit Arrays in den Vordergrund.

JavaScript, JavaScript - Rethinking JavaScript for-loops

So findet sich in dem Blog-Eintrag beispielsweise eine for-Schleife, mit der sich Zahlen, die per Array an eine Funktion übergeben werden, addieren lassen:

  • function sum(arr) {
  • for (var i=arr.length, r=0; i--; r += arr[i]);
  • return r;
  • }
  •  
  • sum([42,6,-15,3]); // Ausgabe: 36

Die restlichen Beispiele sind ebenfalls sehenswert, da Angus Croll unterschiedliche Vorgehensweisen demonstriert. Für neugierige JavaScript-Entwickler stellt der Artikel eine gute Quelle dar. Weiterhin sollte man den Blog von Ben Cherry im Auge behalten, da auch dieser Entwickler nützliche Tipps und Tricks rund um JavaScript veröffentlicht.

RSS-Feed abonnieren

Kommentare

Don schrieb am 14.10.2010 #1

function sum(arr) {
for (var i=arr.length, r=0; i--; r += arr[i]);
return r;
}

hahahah,was fürn geiles Teil :) -supper!