201205Feb

JavaScript: Sammlung mit Patterns und Anti-Patterns

In der Softwareentwicklung stellen Entwurfsmuster (Design Patterns) Lösungsansätze für bestimmte Probleme dar und lassen sich daher ganz unterschiedlich einsetzen. Ein Muster ist nur in einigen Fällen sinnvoll und sollte außerdem bestimmte Kriterien erfüllen. Auch für JavaScript gibt es bereits Entwurfsmuster, die verschiedene Bereiche abdecken.
So wie es Muster gibt, bestehen auch Antimuster (oder Anti-Patterns), die als "Bad Practices" anzusehen sind. Der Entwickler Shi Chuan hat sich die Mühe gemacht, etliche Muster und Antimuster für JavaScript zusammenzutragen. Auf dieser Website findet sich die Sammlung, die eine große GitHub-Seite widerspiegelt.

JavaScript pattern and antipattern collection

In der Sammlung finden sich allgemeine Muster, funktionale und objektbezogene Muster, Entwurfsmuster oder auch jQuery-Muster. Ein kleines Beispiel, das für die Erstellung eines Objekts das dazugehörige Muster und Antimuster zeigt:

  • // Anti-Pattern
  • var car = new Object();
  • car.goes = "far";
  •  
  • // Empfohlenes Pattern
  • var car = { goes: "far" };

Die Muster stammen von unterschiedlichen Quellen und diese sind auch im Quelltext vermerkt. Unter den klassischen Entwurfsmustern finden sich häufig verwendete Design-Patterns wie der Observer, das Singleton oder die Factory.
Die Sammlung soll künftig noch um weitere Patterns erweitert werden, wie etwa DOM- oder Browser-Muster.