201210Jul

JavaScript: Schlanker Code mit LiveScript und Prelude

Wer größere Projekte mit JavaScript umsetzt oder beispielsweise auf den Geschmack von CoffeeScript gekommen ist, den könnten weitere Methoden interessieren, wie sich JavaScript-Code noch lesbarer und minimalistischer gestalten lässt. Hierzu wurde kürzlich von Entwickler George Zahariev ein Artikel über die funktionale JavaScript-Programmierung mit LiveScript und Prelude.js veröffentlicht, in dem das Zusammenspiel der beiden Komponenten erläutert wird. Ähnlich wie CoffeeScript kompiliert auch LiveScript in JavaScript-Code und versteht sich als Zwischen-Interpreter.

Functional Programming in JavaScript using LiveScript and prelude.ls

Mit Prelude.js steht eine Bibliothek zur funktionalen Programmierung bereit, bei der etliche Hilfsfunktionen bereitstehen. Es basiert auf dem Prelude-Modul der Programmiersprache Haskell, die ebenfalls eine funktionale Sprache darstellt. Bei dem Einsatz von LiveScript und Prelude können also Funktionen wesentlich eleganter geschrieben werden:

  • // LiveScript/Prelude:
  • addTwo = (x) -> x + 2
  •  
  • // JavaScript:
  • var addTwo;
  • addTwo = function(x) { return x + 2; };

Weitere Informationen zu den verschiedenen Aspekten von LiveScript und Prelude finden sich im Artikel des Entwicklers.