201325Nov

jQuery Evergreen: jQuery-API für moderne Webbrowser

Moderne Webbrowser, die mit ECMAScript 5 ausgestattet sind, bieten bereits eine umfangreiche Funktionssammlung, die nicht mehr komplett mit jQuery ersetzt werden muss. Die Selector-Engines der Browser wurden erweitert und mit CSS3 lassen sich viele Animationen umsetzen, für die vorher jQuery notwendig war. Aus diesem Grund gibt es bereits diverse Micro-Libraries wie Min.js oder Zepto, die nur mit dem Nötigsten ausgestattet sind.
Lars Kappert hat nun mit jQuery Evergreen auch das jQuery-Pendant fertiggestellt: Eine API, welche auf die Fähigkeiten von aktuellen Webbrowsern aufbaut und dennoch den Komfort der beliebten JavaScript-Bibliothek bietet.

jQuery Evergreen - Lean and mean jQuery API for modern browsers

So lassen sich Events mi ".on()" und ".off()" zuweisen und entfernen und DOM-Manipulationen mit "addClass()" sind ebenfalls möglich. Weiterhin wurde die "find()"-Methode sowie "$.attr()" eingebaut. Lediglich die komplexeren Bereiche von jQuery wie "$.animate", "$.ajax" und "$.Deferred" wurden nicht umgesetzt. Für Internet Explorer 9 wird zudem ein Polyfill benötigt, der den Browser um die native "classList"-API erweitert.
jQuery Evergreen wurde übrigens im ES6-Stil geschrieben und in Module gekapselt. Es kann in den gängigen Browsern verwendet werden, da es mit dem ES6 Module Transpiler in AMD-Syntax konvertiert wurde.

UPDATE
Das Projekt besteht in der Form nicht mehr.