201120Aug

Js2coffee: JavaScript in CoffeeScript umwandeln

Aktuelle Web-Projekte kommen in der Regel nicht mehr ohne JavaScript aus, da sich viele Bereiche mit der Skriptsprache verbessern oder modernisieren lassen. Doch auch durch den Einsatz eines Frameworks kann der JavaScript-Quelltext schnell an Masse gewinnen. Eine alternative Schreibweise, die mit weniger Zeichen auskommt und eine kompaktere Entwicklung ermöglicht, kann hier Abhilfe schaffen. Projekte wie CoffeeScript oder Move.js leisten hierbei gute Dienste. Wenn ein umfangreiches JavaScript-Projekt allerdings schon fortgeschritten ist und zu einem späteren Zeitpunkt in eine solche Metasprache umgewandelt werden soll, wird es schwierig.
Aus diesem Grund wurde von Rico Sta Cruz das Projekt Js2coffee ins Leben gerufen, das eine einfache Migration von JavaScript zu CoffeeScript (und umgekehrt) ermöglicht.

Js2coffee - Convert JavaScript code to CoffeeScript

In erster Linie handelt es sich dabei um eine Website, auf der direkt JavaScript-Code eingefügt und in Echtzeit in CoffeeScript konvertiert werden kann. So entfällt eine mühselige Refaktorierung. Zudem lassen sich durch die Echtzeit-Konvertierung die Unterschiede von JavaScript und CoffeeScript direkt einsehen, was vor allem für CoffeeScript-Einsteiger interessant sein dürfte.
Js2coffee kann auch als Node.js-Modul installiert werden, das die Verwendung des Converters auf einem eigenen Server ermöglicht.

RSS-Feed abonnieren Bookmark bei Del.icio.us