201025Feb

JSPatterns: Nützliche Funktionen und Entwurfsmuster

Stoyan Stefanov dürfte vielen Webentwicklern durch sein Blog "PHPied" ein Begriff sein. Er hat diverse Bücher veröffentlicht, darunter auch "Object-Oriented JavaScript ". Der Entwickler betreibt seit geraumer Zeit auch eine Website, die sich mit allgemeinen Funktionen und Entwurfsmustern (Design Patterns) für JavaScript befasst. Bei JSPatterns sammelt und erklärt Stoyan Stefanov diverse JavaScript-Snippets, die zum Teil sehr interessante Eigenschaften der Skriptsprache offenlegen. Dabei geht es hauptsächlich um Klassen, Vererbung (Inheritance) oder andere objektorientierte Aspekte.

JSPatterns

Die Patterns sind meistens mit praxisnahen Beispielen versehen, so dass sie besser verstanden werden können. JavaScript-Entwickler werden in der Sammlung viele hilfreiche Funktionen finden. Die Snippets sind in der Regel nicht komplex und dennoch interessant. So findet sich auf dem Blog beispielsweise ein Pattern, mit dem eine Funktion beim Instanziieren eine einmalige Funktion ausführt — dies kann etwa für das Einstellen (Setup) von Eigenschaften sinnvoll sein. Das Snippet wäre:

  • function setup() {
  • alert(1);
  • return function() {
  • alert(2);
  • };
  • }
  •  
  • var my = setup(); // Ausgabe: 1
  • my(); // Ausgabe: 2

Wer Grundkenntnisse oder eine umfangreiche Einführung in JavaScript benötigt, ist mit "Eloquent JavaScript" bestens bedient.