201001Mär

Letterheady: Sammlung antiker Briefkopf-Designs

Für Inspirationen eignen sich die unterschiedlichsten Quellen. Wenn es um Grafikdesign oder Illustration geht, können vor allem ältere Kreationen gute Ansätze liefern. Neben Plakaten, Briefmarken oder Logos stellen auch Briefköpfe einen Bereich dar, in dem durch traditionelles Grafikdesign viele Stilrichtungen geprägt wurden. Solche alten Werbegrafiken werden meistens zur Inspiration in umfangreichen Büchern gesammelt. Aber auch im Web finden sich schöne Beispiele: Bei Letterheady werden antike Briefköpfe (Letterheads) gesammelt, die sich zum Teil durch aufwendige oder einprägsame Designs auszeichnen.

Letterheady

Die Briefköpfe stammen von unterschiedlichen Firmen oder Personen. Dazu zählen unter Anderem Geschäftspapiere von Coca Cola, Disney, Johnny Cash, 20th Century Fox, Pixar oder Albert Einstein. Zum Teil können die Dokumente bei eBay ersteigert werden — dort finden sich Dokumente, die von entsprechenden Geschäftspartnern oder damaligen Interessenten nicht mehr benötigt werden.
Die Briefkopf-Designs stammen hauptsächlich aus dem 20. Jahrhundert.

RSS-Feed abonnieren Bookmark bei Del.icio.us
Tags: