200905Nov

Notepad++: Makros, Treffer und Standardsprache

Zwischendurch gibt es mal wieder ein paar schnelle Tipps für Notepad++, die nicht ganz offensichtlich sind. Seit Version 5.5 hat sich im beliebten Code-Editor viel getan, aber zwei Tipps beziehen sich auch auf allgemeine Funktionen. So auch die erste Einstellung: Wer oft Code-Snippets einer bestimmten Sprache in Notepad++ einfügt und gleich das richtige Syntax-Highlighting eingestellt haben möchte, kann dies im Menü "Einstellungen -> Optionen …" tun. Im "Optionen"-Dialog lässt sich unter "Neu/Öffnen/Speichern" eine Standardsprache einstellen, mit welcher der Editor von Beginn an geöffnet wird.

Notepad++ - Standardsprache

Der zweite Tipp bezieht sich auf Makros, die eine tolle Funktionalität von Notepad++ darstellen. Das Aufnehmen und Speichern von Makros ist denkbar einfach, da der Editor hierfür Schaltflächen und das "Makro"-Menü bietet. Allerdings ist nicht sofort ersichtlich, wie sich Makros wieder löschen oder bearbeiten lassen. Dies geht über den Menü-Eintrag "Einstellungen -> Tastatur …" und anschließend im Reiter "Macros". Dort lassen sich alle Makros per Kontextmenü editieren und entfernen.

Notepad++ - Makros löschen oder bearbeiten

Schließlich noch ein Tipp für die neuen Such-Features von Notepad++, die unter Anderem mehrface Markierungen von gefundenen Wörtern erlauben. Im "Suchen"-Dialog (STRG + F) gibt es die Einstellung "Treffer markieren", die mit der Schaltfläche "Alle suchen" genutzt werden kann.

Notepad++ - Such-Treffer farblich markieren

Möchte man die farblichen Markierungen wieder entfernen, kann man dies mit der "Zurücksetzen"-Schaltfläche tun. Übrigens können gleiche Wörter auch per Doppelklick und anschließend über den Kontextmenü-Eintrag "Hervorhebung 1" farblich markiert werden.

RSS-Feed abonnieren Bookmark bei Del.icio.us

Kommentare

Pierre schrieb am 05.11.2009 #1

Hallo,

kleine Korrektur bezüglich des Abschnittes:
Dies geht über den Menü-Eintrag "Optionen -> Tastatur …" und anschließend im Reiter "Macros".

Bei mir heisst der Menü-Eintrag hier "Einstellungen", und in diesem gibt es einen Untereintrag "Optionen".

Gemeint ist also wohl:
Dies geht über den Menü-Eintrag "Einstellungen -> Tastatur …" und anschließend im Reiter "Macros".

Musste selbst kurz suchen dank der Verwirrung ;-)
An dieser Stelle noch einmal ein Danke für den sehr guten & informativen Blog, bitte weitermachen!

Matthias schrieb am 05.11.2009 #2

Danke für die Aufmerksamkeit! Natürlich war "Einstellungen" gemeint :-)

Christian schrieb am 23.11.2009 #3

Vielen Dank, sehr hilfreich!!

Grüße
Christian