201208Okt

Notier.es: Notizen online verwalten und teilen

Für die Erstellung von virtuellen Notizen bieten sich unterschiedliche Methoden und Tools an, mit denen unter Anderem auch die Kollaboration mit Team-Mitgliedern möglich ist (z.B. Microsoft OneNote). Gerade im Notizen-Bereich gibt es mittlerweile etliche Smartphone-Apps, mit denen sich die Notizen auch mit Anderen teilen und bearbeiten lassen. Für Minimalisten, die eine webbasierte Lösung suchen, könnte Notier.es interessant sein. Dabei handelt es sich um einen kompakten Online-Dienst, der ebenfalls das Teilen von Notizen mit anderen Benutzern erlaubt.

Notier.es - Notizen online verwalten und teilen

Notier.es bietet eine aufgeräumte Benutzeroberfläche und ermöglicht das Gliedern von Notizen durch Ordner, die auch durch eine spezielle Benennung für andere Teilnehmer freigegeben werden können. Das Anlegen und Verwalten von Notizen und Ordnern gestaltet sich sehr einfach, da nur die wirklich benötigten Schaltflächen angezeigt werden. Die Anwendung besteht im Endeffekt aus einer Dashboard-Ansicht, auf der die verschiedenen Ordner alphabetisch gruppiert und angezeigt werden. Die Benutzung von Notier.es erfordert eine Registrierung, bei der lediglich E-Mail-Adresse und Passwort benötigt werden.

UPDATE
Inzwischen wurde der Dienst erweitert und erlaubt auch das Hochladen von Dateien. Zudem ist es möglich, PDF-Dateien aus Notizen zu erzeugen.