200909Okt

PageSlider: Schneller durch Bookmarks surfen

Die RSS-Technologie dürfte das Surfverhalten der meisten Internetnutzer verändert haben — um schnell und unkompliziert aktuelle Informationen oder andere Neuigkeiten zu erfahren, können RSS-Feeds sehr gut eingesetzt werden. Doch es gibt auch noch eine Welt abseits der "Really Simple Syndication", da Websites immerhin dafür gemacht wurden, per Browser angesehen zu werden. Auch wenn schlichtweg jedes Portal RSS-Feeds anbietet, so treffen die abonnierten Inhalte nicht unbedingt alle Geschmäcker: Zum einen verzichtet man durch einen RSS-Reader auf die Stilmittel (Schriftgröße, -farbe, etc.) von Websites und zum anderen stellen RSS-Feeds in gewisser Weise "Scheuklappen" dar, da es unter Umständen noch andere interessante Inhalte auf einer Seite gibt, die nicht per Feed übertragen werden.
Daher habe ich ein kleines Script (Bookmarklet) entwickelt, mit dem sich viele Seiten (normale Websites) vertikal durchschalten lassen. Dabei werden nur die aktuelle und die folgende Seite geladen, während die restlichen Websites bei Bedarf nachgeladen werden (iframe). Eine Demo mit einer Beispielliste zeigt die Funktionalität des Bookmarklets.

PageSlider

Das PageSlider-Bookmarklet lässt sich mit dem Bookmarklet-Editor erstellen und verändern. Die Lesezeichen-Liste kann per Hand oder aus bestehenden Favoriten (z.B. Firefox- oder Del.icio.us-Bookmarks) erstellt werden (nur Firefox). Anschließend kann das Bookmarklet in der Symbolleiste (zum Beispiele neben die Adressleiste) platziert und benutzt werden.

PageSlider - Bookmarklet-Editor

Die ursprüngliche Idee bestand darin, das Surfen mit Firefox und die damit verbundene Speicherauslastung zu optimieren. Öffnet man beispielsweise 50 Lesezeichen mit der Funktion "Alle in Tabs öffnen", so kann der Speicherbedarf von Firefox (Windows) auf 500 MB oder mehr ansteigen. Mit PageSlider wird diese extreme Auslastung nur erreicht, wenn man die Lesezeichen sehr schnell durchblättert. Bei einer relativ normalen Blättergeschwindigkeit kann der Performanceverbrauch gering gehalten werden.

MakeUsOf - Cool Websites, Software and Internet Tips

Tags: