201021Feb

Password Meter: Sichere Passwörter erstellen

Die Sicherheit beim Surfen im Netz wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Eine vollständige Sicherheit wird nie gewährleistet sein und dennoch lässt sich das Risiko auf ein Minimum reduzieren. Dabei spielen vor allem starke Passwörter eine wichtige Rolle. Ein gutes und sicheres Passwort besteht aus verschiedenen Komponenten und Kombinationen — dazu gehören Zahlen, Groß- und Kleinbuchstaben sowie Sonderzeichen. Dennoch sollte man sich ein Passwort in der Regel merken können, weshalb es nicht zu kompliziert sein sollte. Um also ein gutes Passwort zu erstellen, bietet sich ein Werkzeug wie der Password Meter an. Bei der JavaScript-Anwendung wird in Echtzeit die Stärke eines Passwortes ermittelt. Dadurch kann ein Benutzer durch Ausprobieren die Stärke des Passwortes wesentlich erhöhen.

Password Meter

Der Password Meter (oder Password Strength Checker) ist sehr durchdacht und bezieht bei der Bewertung eines Passwortes intelligente Aspekte ein. So werden verschiedene Bereiche (wiederholende Zeichen, Sonderzeichen, Buchstabenanteil, aufeinanderfolgende Zeichen, etc.) ausgewertet und im Optimalfall mit einem Bonus versehen.
Der Password Meter lässt sich auch herunterladen und kann somit offline genutzt werden.

RSS-Feed abonnieren

Kommentare

Andreas schrieb am 21.02.2010 #1

Hallo Matthias!

Ich verwende schon eine sehr lange Zeit das Freeware Programm KeePass zur Verwaltung meiner Passwörter. Ich kann dieses Tool nur empfehen, weil es den Weg des täglichen Surfens wesentlich erleichtert. Bei Formularen im Internet kann man mit einer Tastenkombination automatisch seine Passwörter eingeben lassen. Auch ein Passwort Generator ist integriert. Man kann verschiedenen Ordner und Gruppen erstellen. Meine klare Empfehlung, wenn es um Passwort und Benutzerverwaltung geht ;).

Grüsse,
Andreas