200902Okt

Photoshop World: Sneak Peek des neuen Photoshop

Auf der Photoshop World in Las Vegas, der größten Photoshop-Convention der Welt, gibt es neben Workshops und Vorträgen auch neue Technologien von Adobe zu bestaunen, die in den Photoshop Labs entwickelt werden. Die Bildbearbeitungssoftware bietet immer komplexere Möglichkeiten zur Modifikation von Photos — neben dem "Verflüssigen"-Werkzeug wurden neue Musterstempel und eine intelligente Skalierung eingeführt. Adobe konzentriert sich immer mehr auf die eigentlichen Bildinhalte und so wird es im kommenden Photoshop CS5 womöglich erweiterte Möglichkeiten zur Transformation von Bildelementen geben: Auf einem freigestellten Objekt lassen sich Punkte setzen, die anschließend bewegt werden können und den entsprechenden Bereich des Bildobjekts verschieben. Dies wurde schon in Flash CS4 für Animationen implementiert (inverse Kinematik). Wer sich selbst überzeugen will, kann sich die Sneak Peek der Photoshop Labs auf Facebook ansehen.

Photoshop World - Sneak Peek Into the Photoshop Labs

Des Weiteren wird es neue Funktionen für Pinsel und ein erweitertes "Wischfinger"-Werkzeug geben. Stürzende Linien und Krümmungen lassen sich mit dem "Warp"-Werkzeug ausbessern. Man darf also gespannt sein, mit welchen Features Adobe seine Software noch aufwertet.
Der Trend von Photoshop geht stärker in die Bereiche Bildbearbeitung und Retusche. Dennoch eignet sich Photoshop immer noch sehr gut für das Gestalten von Websites und interaktiven Bedienelementen. Man kann nur hoffen, dass diese Aspekte nicht vollständig unter den Tisch fallen gelassen werden.

RSS-Feed abonnieren Bookmark bei Del.icio.us
Tags: