201328Dez

PhpFiddle: PHP/MySQL-Snippets online ausführen

Online-Editoren für etliche Programmiersprachen gibt es mittlerweile mehrfach: Ideone oder Compilr wären bekannte Vertreter dieser Art. Für JavaScript/HTML/CSS haben sich Tools wie JS Bin, JSFiddle oder CodePen durchgesetzt. Für PHP-Entwickler, die direkt im Browser ein Code-Snippet ausprobieren möchten oder einem Kollegen eine MySQL-Funktion zukommen lassen wollen, sollten einen Blick auf PhpFiddle werfen. Dabei handelt es sich im Prinzip um das Pendant zu JSFiddle, nur eben für PHP.

PhpFiddle - The Best Place to Run PHP/MySQL, HTML/CSS and JavaScript Online

Der Online-PHP-Editor kommt mit verschiedenen API-Anbindungen und bietet die Möglichkeit, bekannte Bibliotheken einzubinden. Zudem können SOAP- und XML-RPC-Services angesteuert werden und die Verwendung von MySQLi, PDO sowie PHPMailer ist ebenfalls möglich. Gerade für das schnelle Testen von MySQL-Abfragen dürfte PhpFiddle interessant sein: Der Code für die Verbindung zur Test-Datenbank kann per Klick geladen werden. Weiterhin kann der PHP-Code durch etliche Sniffer (PEAR, Squiz, Zend, etc.) validiert werden. Auch eine Securiy-Test-Suite zur Überprüfung von möglichen Sicherheitslücken (CSRF, RFE, XSS, DT, LFI, SQL Injections) steht zur Verfügung.
Schließlich gibt es auch noch eine abgespeckte Variante, die als PhpFiddle Lite bereitsteht und eine weniger komplexe Oberfläche bietet.