200925Mär

RelaxMyEyes: Erinnerung an Augenpausen

"Ergonomie am Arbeitsplatz" ist das Motto, das vielen bekannt ist. Was man davon umsetzt, ist die andere Frage. Das muss letztendlich jeder für sich entscheiden. Allerdings ist es wahrscheinlich eine Tatsache, dass die tägliche Bildschirmarbeit die Augen belastet — zwar nicht sofort, aber auf Dauer kann die Sehschärfe darunter leiden. Wer sich dafür interessiert, kann hier mehr erfahren.

Eine kleine, aber nützliche Angewohnheit ist das Wegschauen vom Monitor, um den Augen eine kleine Ruhepause zu gönnen. Leider vergeht die Zeit am Arbeitsplatz für gewöhnlich sehr schnell, so dass man leicht dazu neigt, diese Tätigkeit zu vergessen. Diesem Problem kann man nun mit der kleinen Adobe AIR-Anwendung RelaxMyEyes entgegenkommen: Das simple Programm macht nichts anderes, als in festgelegten Zeitabschnitten eine kleine Meldung zu öffnen, die den Benutzer daran erinnert, seinen Augen eine Pause zu gönnen.

RelaxMyEyes

Das Zeitintervall für die Erinnerungsfunktion lässt sich einstellen und auch die Nachricht, die eingeblendet werden soll, kann definiert werden. Zudem kann noch die Position des kleinen Fensters definiert werden, welches nach der definierten Zeit eingeblendet wird.
Auf der Website des Programms gibt es übrigens ein kleines Video, welches etwas übertrieben demonstriert, wie sehr sich die Sehqualität der Augen verschlechtert — vielleicht ist es aber auch gar nicht übertrieben?

UPDATE
RelaxMyEyes wurde inzwischen eingestellt. Die Funktionalität kann aber auch sehr einfach mit der Aufgabenplanung von Windows umgesetzt werden.

RSS-Feed abonnieren Bookmark bei Del.icio.us
Tags: