201316Jan

Rye: JavaScript-Bibliothek für DOM-Manipulation

Moderne Webbrowser bieten mittlerweile ausgereifte Funktionen, was Selektoren, Datentypen und Touch-Gesten angeht. Daher werden auch gängige Libraries immer weiter angepasst und teilweise reduziert: So wird beispielsweise jQuery in Version 2.0 Microsofts Internet Explorer in den Versionen 6, 7 und 8 nicht mehr unterstützen.
Wer ein kompaktes JavaScript-Framework für gängige DOM-Operationen (Selektoren, Filter, Manipulation, Styling, Events) sucht, kann sich Rye ansehen. Die Bibliothek macht wenn möglich Gebrauch von nativen Funktion (ES5) und bietet auch Ansätze aus Node.js (etwa EventEmitter).

Rye - A modern, lightweight browser library using ES5 natives

Rye bietet also eine übersichtliche, aber dennoch nützliche Sammlung an Funktionen, die bei der Entwicklung von modernen Webanwendungen behilflich sein können. Rye beinhaltet hingegen keine Effekte oder Animationen, wie man es von klassischen JavaScript-Bibliotheken kennt. Bewusst unterstützt das Framework auch nur aktuelle Webbrowser, wie unter Anderem Internet Explorer ab Version 9. Der Quelltext findet sich bei GitHub.

RSS-Feed abonnieren Bookmark bei Del.icio.us