201124Jul

Screenfly: Website auf verschiedenen Auflösungen

Um eine Website virtuell auf verschiedenen Auflösungen zu betrachten, eignen sich Online-Tools wie resizeMyBrowser oder auch Google Browser Size. Um auch die Auflösungen von aktuellen Smartphones und Tablets testen zu können, bietet sich Screenfly an. Durch den Einsatz eines Proxy-Servers können verschiedene Geräte simuliert werden, so dass Websites mit vorhandenen Anpassungen (Stylesheets, Media Queries, etc.) entsprechend dargestellt werden.

Screenfly by QuirkTools - Test Your Website at Different Screen Resolutions

Bei den virtuellen Geräten stehen neben Desktop-Monitoren auch etliche mobile Geräte zur Auswahl, die auf iOS oder Android basieren. Die Verwendung von Screenfly ist einfach und funktioniert soweit gut. Allerdings sollte man sich nicht komplett auf derartige Dienste verlassen, denn die Hardware der Geräte kann eben nicht simuliert werden. So ist die Darstellung in mobilen Auflösungen von Screenfly mit Vorsicht zu genießen: Die meisten Smartphones nutzen oft eine eigene Skalierung zur optimalen Darstellung einer Seite und so bleibt für eine verbindliche Ansicht immer noch der Griff zum echten Gerät.

Kommentare

webmasterle schrieb am 25.07.2011 #1

Funktioniert leider nicht wenn ein Website z.B. href="style.css" anstelle von href="/style.css" verwendet. Gilt auch für Scripts und alle sonstigen Verweise.

So taugt das also noch nichts, und schade, dass dort keine Kontakt-Möglichkeit angegeben ist.