201002Nov

Sencha Animator: Editor für CSS3-Animationen

Von Sencha, dem Entwickler-Team hinter Ext JS und dem Sencha Touch-Framework, wurde eine erste Preview-Version ihres kommenden Tools Sencha Animator veröffentlicht: Damit lassen sich HTML5- und CSS3-Animationen erstellen, ohne Code schreiben zu müssen. Die Anwendung bietet wie Flash eine Zeitleiste, in der Objekte animiert werden können. Über die Werkzeugleiste können Elemente wie Kreise, Rechtecke, Linien, Texte oder Bilder eingefügt werden.

Sencha Animator

Durch verschiedene Panels können die Optionen der jeweiligen Objekte eingestellt werden, wie beispielsweise Schrift-Optionen oder Einstellungen für Farbflächen. Über das "Custom CSS"-Panel können zusätzliche Anpassungen per Code vorgenommen werden. In diesem Video wird die kommende Animationsumgebung genauer beleuchtet.
Für komplexere CSS3-Animationen war ein derartiges Tool längst überfällig. Sencha Animator steht als Developer-Preview kostenlos zum Download bereit, was in der finalen Version nicht mehr der Fall sein wird.
Ein ähnliches Werkzeug stellt übrigens der Ajax Animator dar, der leider nicht fertig gestellt wurde, aber dennoch interessant aussieht.