200907Aug

Show If: Einfach Benutzerdaten mit PHP filtern

Bestimmte Informationen wie Browser, Sprache, Betriebssystem, Bildschirmauflösung oder Referrer können Seitenbetreiber nutzen, um speziell angepasste Inhalte oder Elemente auf einer Website darzustellen. All das lässt sich sehr einfach mit PHP realisieren, jedoch werden entsprechende Codes benötigt. Genau diese Codebausteine lassen sich nun schnell und einfach mit "Show If" generieren: Der kleine Online-Dienst lässt sich mit ein paar Klicks so konfigurieren, dass sich mit dem erstellten Code bestimmte Daten von Besuchern filtern lassen.

Show If

Die oben genannten Punkte lassen sich jeweils mit "is" oder "is not" filtern. So lassen sich verschiedene Einstellungen vornehmen, so dass beispielsweise englische Besucher direkt auf die englische Sprachversion der Seite weitergeleitet werden.
"Show If" spart Zeit, wenn es darum geht, bestimmte Inhalte darzustellen oder besondere Funkionen für Besucher anzuzeigen.

RSS-Feed abonnieren