201127Jul

Snaporama: Tabs in Firefox als Snapshot speichern

Das heutige Surfen im Web ist auf dem Großteil der Bildschirme nicht mehr durch einzelne Browserfenster, sondern durch Tabs geprägt. Mehrere Seiten können bequem parallel geöffnet und angesehen werden. Da sich die Verwendung von Tabs schon mehr oder weniger eingebürgert hat, dürfte die Anzahl gleichzeitig geöffneter Seiten je nach Arbeitsplatz oder Einsatzgebiet relativ hoch sein. Zudem werden oft viele Tabs zu einer Thematik geöffnet, um entsprechende Querverweise lesen zu können.
Mozilla forscht auf diesem Gebiet intensiv und so wurde kürzlich eine experimentelle Extension namens "Snaporama" veröffentlicht, die es erlaubt, Snapshots (also Momentaufnahmen) von Tab-Sitzungen zu speichern und zu öffnen.

Snaporama extends the life of your tabs

Dabei nutzt die auf Jetpack basierende Erweiterung ein bestehendes Feature von Firefox 4 und so können Lesezeichen-Ordner als Snapshots eingesetzt werden. Über zwei Symbole in der Add-on-Leiste am unteren Rand können Snapshots gespeichert oder geladen werden. Natürlich können auch einfach bestehende Lesezeichen-Ordner als Snapshot geladen werden: Dann werden alle im Ordner enthaltenen Tabs im aktuellen Browserfenster geöffnet.
Die Erweiterung gibt es hier zum Download und erfordert keinen Neustart des Browsers, da sie auf Jetpack basiert. Der Code ist auch bei GitHub zu finden und Mozilla freut sich wie gewohnt über Feedback der Benutzer.

Kommentare

acidicX schrieb am 28.07.2011 #1

..hat Opera schon wirklich ewig (save session).
Also Forschung würde ich das eventuell nicht nennen… :D