201029Jun

StyleKit: Websites im Browser editieren

Mit Firebug lassen sich Inhalte und CSS-Stile einer bestehenden Website sehr gut anpassen und direkt im Browser bearbeiten. In manchen Fällen kann es etwas umständlich sein, neue CSS-Stile zu definieren oder Inhalte zu editieren. Wer zudem eine Website mit mehreren Entwicklern bearbeiten möchte, sollte sich einmal das "StyleKit Project" ansehen. Ähnlich wie CSSDesk können damit in Echtzeit CSS- und HTML-Elemente erstellt und editiert werden. Bei StyleKit gibt es jedoch die Möglichkeit, einen permanenten Link für eine Website anzulegen und diesen mit anderen Kollegen zu teilen.

StyleKit

Dadurch können Korrekturen und Veränderungen von mehreren Stellen aus vorgenommen werden. Optional kann übrigens auch Firebug Lite aktiviert werden, allerdings lässt dessen Funktionsumfang noch zu wünschen übrig. StyleKit bietet eine schöne Möglichkeit, bestehende oder unfertige Seiten zu analysieren und CSS-Anpassungen vorzunehmen.

UPDATE
Das "StyleKit Project" wurde inzwischen eingestellt und steht leider nicht mehr zur Verfügung.

RSS-Feed abonnieren Bookmark bei Del.icio.us