201020Jan

Text 2 Mind Map: Diagramme aus Texten erstellen

Bei vielen Projekten für das Web kann es notwendig oder hilfreich sein, bestimmte Abläufe oder Verhältnisse in einem Diagramm festzuhalten. Beispiele dafür könnten die Seitenstruktur einer Website (Sitemap) oder Abläufe von Benutzerinteraktionen sein. Ein derartiges Fluss- oder Sterndiagramm kann dabei helfen, eine Übersicht zu schaffen und eventuelle Barrieren ausfindig zu machen.
Schnell und unkompliziert lassen sich einfache Mind Maps (oder Flowcharts) mit der Webanwendung "Text 2 Mind Map" erstellen. Die Website konvertiert Text anhand von Tabulatoren in entsprechend gegliederte Diagramme.

Text 2 Mind Map

Das experimentelle Werkzeug ist sehr einfach zu bedienen und bietet Benutzern die Möglichkeit, die generierte Mind Map als JPG-Grafik abzuspeichern (Pop-Ups müssen dafür zugelassen werden) — hierbei sollte in den Vollbild-Modus geschaltet werden. Mit der "Freeze map"-Funktion können die Knotenpunkte verschoben werden. Zudem lassen sich die Diagramme in ihrer Strichstärke, Farbe und Schriftgröße anpassen.
Die Arbeit an "Text 2 Mind Map" befindet sich noch in der Entwicklung. Das Tool ist dafür konzipiert, schnell Übersichten zu erstellen. Parallele Linien, Raster oder weitere Einstellungsmöglichkeiten bietet die Flash-Anwendung nicht an. Für aufwendige Graphen oder Diagramme kann beispielsweise die Software yEd eingesetzt werden. Für Entwickler, die solche Mind Maps auf einer Website integrieren möchten, ist stets das JavaScript InfoVis Toolkit zu empfehlen.