201120Dez

Three.js: Beispiel für einfache Partikel-Simulation

Da WebGL immer stärker im Kommen ist, werden Frameworks wie PhiloGL oder Three.js ebenfalls wichtiger. Wer nach interessanten WebGL-Projekten sucht, wird an Evan Wallace nicht vorbeikommen.
Weitere Projekte und Tutorials zu dieser Thematik findet sich auch im Lab von Aerotwist. Paul Lewis präsentiert hier verschiedene Effekte und Anleitungen, die auf WebGL oder Three.js aufbauen.

aerotwist.com - Creating Particles with Three.js

Ein aktuelles Tutorial beschreibt die Erstellung von Partikeln mit der Three.js-Engine. Der Entwickler zeigt in diesem Beispiel, wie einfach sich eine simple Partikel-Simulation umsetzen lässt. Einsteigern, die noch etwas weiter vorne anfangen wollen, sei dieses Tutorial empfohlen, in dem die Grundlagen erklärt werden.
Sehenswert sind auch diese beiden Projekte, in denen Paul Lewis mit verschiedenen Effekten experimentiert.