200912Dez

Thunderbird: Update auf Version 3 wird empfohlen

Seit einigen Tagen ist Mozilla Thunderbird 3 verfügbar. Das neue E-Mail-Programm hat eine überarbeitete Oberfläche und viele neue Funktionen erhalten. Dazu gehören beispielsweise Tabs, eine verbesserte Suchfunktion oder ein Nachrichtenarchiv.
Dennoch ist das Update auf Version 3 optional und dem Benutzer überlassen. Anwender erhalten keine Nachricht, dass eine neue Version des Programms verfügbar ist. Trotz allem sollte man die Aktualisierung auf jeden Fall wahrnehmen, denn gestern wurde eine neue Sicherheitslücke in der aktuellen Version von Thunderbird 2 (2.0.0.23) veröffentlicht.

Mozilla Thunderbird 3

Ein Grund, das Update nicht durchzuführen, wäre beispielsweise die Gefahr, bestehende E-Mails oder Ordner zu verlieren. Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass das Update völlig problemlos verlief und alle E-Mails inklusive Einstellungen ohne Fehler übernommen wurden. Man sollte auf jeden Fall vorher ein Backup (Kopie des Profilordners oder mittels Thundersave) durchführen. Der Migrationsassistent gibt Tipps, jedoch geschieht der Import von E-Mails und Postfächern völlig automatisch.
Die Aktualisierung lohnt sich in jedem Fall, denn der neue E-Mail-Client bietet sehr schöne Funktionen.

RSS-Feed abonnieren