201121Mär

Tile5: HTML5 Mobile Mapping mit Canvas

Die Positionsbestimmung stellt mit modernen Browsern oder mobilen Smartphones kein großes Problem her dar: Durch Geolocation lassen sich in Verbindung mit Google Maps oder anderen Kartendiensten ansprechende Applikationen erstellen, die sich durch die APIs mit den unterschiedlichsten Funktionen belegen lassen.
Nun wurde auch eine JavaScript-Bibliothek veröffentlicht, mit der sich auch komplexere Ansätze durch HTML5 umsetzen lassen. Das Projekt Tile5 bietet diverse Funktionen und Möglichkeiten, mit denen sich etwa animierte Strecken, Visualisierungen oder GeoJSON-Operationen durchführen lassen. In Animationen können zudem Tweens genutzt werden. Erste Demos hierzu finden sich auf dieser Seite.

Tile5 - HTML5 Mobile Mapping

Das eigentliche Ziel des Tile5-Projekts besteht in der Abdeckung möglichst vieler mobiler Endgeräte. Die Entwickler wollen alle Geräte mit der Bibliothek versorgen, die der "Klasse A" des jQuery Mobile GBS-Charts (Graded Browser Support) entsprechen. Auf längere Sicht sollen natürlich auch moderne Desktop-Browser unterstützt werden und die Demos der Website funktionieren ohnehin schon unter den meisten Webbrowsern. Lediglich die Quelltexte der Demos scheinen in Firefox noch Probleme zu machen.
API-Keys für Tile5 gibt es nach einer Registrierung übrigens bei CloudMade.

RSS-Feed abonnieren

Kommentare

Thorsten Panknin schrieb am 23.03.2011 #1

Danke für den Tipp! Die Visualisierung der Japan-Erdbeben fand ich beeindruckend.