201019Feb

TuneGlue: Ähnliche Künslter grafisch darstellen

Zum Freitag gibt es diesmal etwas Musikalisches: Amazon und Last.fm haben eine interaktive Flash-Anwendung ins Leben gerufen, mit der es möglich ist, Verknüpfungen zwischen Musikern und Bands auf einer Karte (Music Map) darzustellen. Das Projekt nennt sich TuneGlue und funktioniert sehr gut. Die Daten werden durch die "Ähnliche Künstler"-Funktion von Last.fm grafisch dargestellt. Nach der Eingabe des gewünschten Künstlers kann per Optionsmenü der erste Knotenpunkt erweitert werden. Daraufhin werden verwandte oder musikalisch ähnliche Künstler als weitere Knotenpunkte dargestellt. Mit dieser Methode können sehr tiefe Verzweigungen dargestellt werden.

TuneGlue

Weiterhin ist es möglich, die veröffentlichten Alben der Künstler anzuzeigen. Dabei werden Informationen aus der Amazon-Datenbank abgerufen. Zudem können die physikalischen Animationen in ihrer Spannung (Friction) und Elastizität (Elasticity) angepasst werden.
Das Projekt wurde von den Flash-Altmeistern bei Onyro umgesetzt.

RSS-Feed abonnieren Bookmark bei Del.icio.us