201022Jul

Type Folly: WYSIWYG-Editor für Schriftbilder

Was sich aktuell mit HTML5 und CSS3 realisieren lässt, zeigt sehr schön das Projekt Type Folly. Dabei handelt es sich um eine Art WYSIWYG-Editor, der mit Ebenen und speziellen Text-Einstellungen ausgestattet ist. Mit Type Folly lassen sich so komfortabel Texte gestalten und auf einer Arbeitsfläche platzieren. Die Schriftart für die Texte kann aus einem vordefinierten Pool gewählt werden und zur Verfügung stehen diverse Optionen wie Textfarbe, Schatten, Laufweite, Zeilenabstand, Deckkraft oder Rotation. Zudem kann ein Raster eingeblendet werden, das durch verschiedene Einstellungen angepasst werden kann.

Type Folly

Type Folly demonstriert, was mit aktuellen Web-Techniken (und einem entsprechenden Browser) möglich ist. Folly steht unter Anderem für Narrheit und soll es Benutzern ermöglichen, verschiedene Schriftbilder ausprobieren und erstellen zu können. Beeindruckend ist zudem die Möglichkeit, den Code (HTML und CSS) des fertigen Bildes zu kopieren und anderweitig einsetzen zu können. Voraussetzung dafür ist natürlich ein HTML5- und CSS3-fähiger Webbrowser.