200921Okt

Update: Cappuccino und Kommentare

Es gibt wieder ein kleines Update: Da die Seite nun lange genug online ist, habe ich mich dazu entschlossen, die Beta-Phase der Kommentar-Funktion zu starten. Die Kommentare werden ab sofort für alle zukünftigen Artikel auf der Startseite freigeschaltet. Vorerst werden die Beiträge moderiert, da ich nicht weiß, wie hoch die Spam-Angriffe sein werden.
Zu der Kommentar-Funktion gibt es Cappuccino dazu — ich hoffe, die Teetrinker können mir an dieser Stelle verzeihen.

Update - Cappuccino und Kommentare

Hinter den Kulissen arbeitet wie bisher Textpattern und diverse Plugins. Dazu gehört auch die Gravatar-Unterstützung, die hoffentlich funktionieren wird.
Viel Spaß weiterhin auf meiner Website und danke bis dahin an alle RSS-Leser!

Tags:

Kommentare

Alican schrieb am 21.10.2009 #1

ENDLICH!
Wurde langsam mal Zeit.