201618Jan

VerbalExpressions: Reguläre Ausdrücke leicht gemacht

Reguläre Ausdrücke sind auch in der Webentwicklung ein wichtiges Werkzeug, wenn es beispielsweise um die Validierung von Zeichenketten geht. Die Ausdrücke an sich können jedoch schnell sehr komplex werden und diese sind nicht immer leicht zu meistern. Zwar gibt es Tools zur Visualisierung von regulären Ausdrücken, allerdings hilft das nur bedingt.
Vereinfachen lassen sich die Ausdrücke aber dennoch: Zum Beispiel mit einer Bibliothek wie VerbalExpressions, die auch für JavaScript (Browser und Node.js) zur Verfügung steht.

VerbalExpressions - JavaScript Regular Expressions made easy

Dabei handelt es sich um eine Art Hochsprache für reguläre Ausdrücke, die solche durch einfache Funktionen generiert. So lassen sich verschiedene Bedingungen durch Chaining aneinander hängen. Mit Funktionen wie maybe() oder anythingBut() können dann komplexe Abfragen vereinfacht geschrieben werden:

  • var tester = VerEx()
  • .startOfLine()
  • .then('http')
  • .maybe('s')
  • .then('://')
  • .maybe('www.')
  • .anythingBut(' ')
  • .endOfLine();
  •  
  • var testMe = 'https://www.google.com';
  •  
  • if (tester.test(testMe)) {
  • alert('We have a correct URL'); // Output
  • } else {
  • alert('The URL is incorrect');
  • }
  •  
  • console.log(tester);
  • // Output: /^(http)(s)?(\:\/\/)(www\.)?([^\ ]*)$/

Die VerbalExpressions-Bibliothek steht bei GitHub bereit und gibt es gibt Portierungen für nahe zu jede Sprache, darunter PHP, Dart, Swift, Java, Lua und C#.