201221Dez

Webdesign: Expression Web und Design kostenlos

Etwa 5 Jahre nach der Einführung leitet Microsoft nun das Ende für seine Marke "Expression" ein: Das Paket wird eingestellt und die einzelnen Produkte werden in unterschiedlicher Form weiter existieren. Interessant für Webdesigner dürften die Windows-Anwendungen Expression Design 4 und Expression Web 4 sein, die ab sofort kostenlos zum Download bereitstehen: Während Expression Web eine direkte Alternative zu Adobes Dreamweaver darstellt, handelt es sich bei Expression Design um ein vollwertiges vektorbasiertes Zeichenprogramm, das ähnlich wie Adobe Illustrator arbeitet.

Microsoft Expression Design 4 - Ab sofort kostenlos

Die Expression Design-Software bietet eine moderne Benutzeroberfläche und zudem interessante Features wie etwa B-Splines: Dabei können Vektorformen auf eine alternative Weise erstellt werden, die auf Eckpunkten basiert und damit leichter zu handhaben ist. Die beiden Expression-Tools werden nicht weiterentwickelt, aber dennoch handelt es sich um moderne Web-Werkzeuge, die durchaus solide Alternativen zu gängigen Tools darstellen.
Microsoft Expression Blend, ein Interface-Design-Tool (ähnlich wie Adobe Flash), ist hingegen in Visual Studio 2012 integriert und kann weiterhin zum Erstellen von Windows 8- oder Windows Phone-Apps (WPF) verwendet werden.