201314Nov

Webdesign: Kostenlose Bootstrap-UI-Kits von PixelKit

Twitters Bootstrap-Framework zählt mittlerweile zu einem der beliebtesten CSS-Frameworks, die fertige UI-Komponenten, ein Grid-System, Glyphicons sowie JavaScript-Module enthalten. Inzwischen gibt es auch etliche Modifizierungen und Erweiterungen, die auf dem Framework aufbauen. Von PixelKit gibt es diesbezüglich fertige UI-Kits, die bei GitHub kostenlos heruntergeladen und eingesetzt werden können (CC- und MIT-Lizenz). Die UI-Kits enthalten Stile und Grafiken für alle denkbaren Standard-Komponenten wie Dropdown-Menüs, Login-Bereiche, Switches, Fortschrittsbalken, Kalender-Widgets, Slider, Video-Player, Tabs, Graphen, Suchfelder und Drehregler (Knobs).

Kostenloses PixelKit Bootstrap-UI-Kit - Vanilla Cream

Momentan gibt es 5 fertige PixelKit-Bootstrap-Themes: Vanilla Cream, Dark Velvet, Arctic Sunset, Modern Touch und Metro Vibes. Die UI-Kits verwenden Grafiken und sind nicht Retina-tauglich. Der Quellcode existiert in CSS- und LESS-Form.
Mittlerweile gibt es natürlich auch für Bootstrap-Themes einen Markt: Kostenpflichtige UI-Kits finden sich bei WrapBootstrap und kostenlos geht es mit Bootswatch.