201202Mär

Webentwicklung: PHP in Version 5.4.0 veröffentlicht

Die Entwickler hinter PHP haben kürzlich die Skriptsprache in Version 5.4.0 veröffentlicht. Mit dieser Version wurden diverse Neuerungen eingeführt und alte Relikte begraben: Unter Anderem wurden die INI-Direktiven "safe_mode", "magic_quotes_gpc" und "register_globals" entfernt, was viele PHP-Entwickler freuen dürfte. Zudem gibt es neue Sprachfunktionen, die das Entwickeln von PHP-Anwendungen beschleunigen können. So können Arrays nun erstellt werden mit:

  • // Numerisch indiziert
  • $arrayA = [1, 2, 3, 4];
  •  
  • // Assoziativ
  • $arrayB = ["eins" => 1, "zwei" => 2, "drei" => 3];

Weiterhin können Array-Elemente direkt bei einem Funktionsaufruf referenziert werden, wie etwa "foo()[0]". Außerdem lassen sich Klassenobjekte schon bei der Instanziierung ansprechen.

PHP in Version 5.4.0 veröffentlicht

Eine Liste der Neuerungen findet sich hier und die neu eingeführten Funktionen gibt es auf dieser Seite. Ein weiteres Feature stellen Traits dar, mit denen sich Code einfacher wiederverwenden lässt. Durch "use TraitName;" können also Methoden und Attribute einfach in eine Klasse übernommen werden, was einer vereinfachten Vererbung entspricht.
Die neue PHP-Version steht hier zum Download bereit und eine Anleitung zur Migration findet sich auf dieser Seite.